Coacht ein Pferd anders?

Oder wie Sie Tiere als Co-Trainer einsetzen…

Wir wollten es genau wissen und arbeiten seit Jahren mit Pferden, Hunden, Eseln und anderen Tieren, um Menschen zu begleiten, zu beraten, zu coachen, auszubilden oder sie einfach nur zu begleiten. Wir, das ist ein siebenköpfiges Team in dessen Arbeit es immer um die Mensch-Tier-Mensch-Beziehung geht.

In unserer Arbeit haben wir beobachtet, dass Tiere nicht nur nette Wegbegleiter sind, sondern auch Hemmschwellen abbauen, Türen öffnen oder in der Lage sind, uns einen Spiegel vorzuhalten. Tiere sind oft Entwicklungshelfer in herausfordernden Situationen und unterstützen unsere Arbeit mit und am Menschen. Diese Arbeit nennt sich tiergestützte Intervention.

Was wir herausgefunden haben?

Ja, ein Tier coacht anders!

Was genau Tiere als Co-Trainer im Coaching anders machen und wo der Unterschied ist, erleben Sie am besten direkt bei einem unserer Infotage oder buchen Sie direkt eins unserer Angebote:

Was haben Tiere mit Coaching zu tun?

Auf den ersten Blick so gar nichts und auf den zweiten Blick sind sie die perfekten Begleiter für verschiedene Arten der Beratung, der Teamentwicklung, des Führungskräftetrainings oder der Personalentwicklung. Wie das genau funktioniert, wie Tiere uns in unserer Arbeit unterstützen und weshalb Sie unbedingt mal ein Tier fragen sollten, wenn Sie sich verändern oder einen Schritt nach vorne gehen möchten, das erfahren Sie in unserem Institut.

Das Institut für tiergestütztes Training und Coaching ist eine Kooperation verschiedener Experten aus den Bereichen Tiergestütztes Coaching, Unternehmensberatung, Wirtschaftstraining, Psychologie und Pädagogik. Unser Fokus liegt auf einem hohen Praxisbezug sowohl in den Inhalten als auch die Sicherstellung des Praxistransfers.

In den tiergestützten Einheiten arbeiten wir permanent mit Pferden und Hunden, es können aber auch andere Tierarten zum Einsatz kommen.

Unser Fokus liegt in unserem Institut  auf einem hohen Praxisbezug sowohl in den Inhalten als auch in der Sicherstellung des Praxistransfers. Wir bieten neben Coachings, Fortbildungen und Teamentwicklungen mit Tieren auch maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungen an.

Zurück