Onlinelehrgang zum tiergeschützten Businesscoach Teil 1

Tiere und Menschen in der tiergestützten Intervention. – Los geht’s.

Unser Online-Angebot gliedert sich in vier Bereiche, die aufeinander abgestimmt unseren ersten Teil des Lehrganges abdecken. Sie können sich die Lernvideos ansehen in denen wir erklären, was tiergestützte Intervention ist und wie sie funktioniert, Sie können sich auf unserer Literaturliste auswählen, wozu Sie sich Hintergrundinformationen holen wollen, Sie können im Selbsttest ausprobieren, wie viel Sie bereits gelernt haben oder Sie besuchen uns bei unseren virtuellen Kamingesprächen.

Unser erster Teil des Onlinelehrganges besteht aus 5 Kapiteln. Die Lernvideos können Sie unabhängig voneinander ansehen. Innerhalb der Kapitel bauen die einzelnen Inhalte teilweise aufeinander auf. Sehen Sie sich die Lernvideos der Reihenfolge nach an oder gehen Sie direkt zu den einzelnen Kapiteln:

  1. Einführung in die tiergestützte Intervention
  2. Bedürfnisse von Menschen und Tieren
  3. Tiere zielgruppengerecht eingesetzt – die Praxis
  4. Mensch-Tier-Mensch-Kommunikation
  5. Besondere Situationen

1. Einführung in die tiergestützte Intervention

Was ist tiergestützte Intervention und wie funktioniert sie?
Mit welchen Tieren ist tiergestützte Intervention möglich?
Besonderheiten der tiergestützten Intervention
In welchen Berufsbereichen / Arbeitsbereichen können Tiere als Unterstützung eingesetzt werden?
Vor- und Nachteile von Tieren im Coaching

2. Bedürfnisse von Menschen und Tieren

Fokus Mensch
Tiere als Feedbackgeber
Bedürnisse der Tiere
Bedürfnisse der Teilnehmer
Störfaktoren

3. Tiere zielgruppengerecht eingesetzt – die Praxis

Definition der Zielgruppen
Auswahl der Location
Auswahl des Equipments
Mensch-Tier-Mensch-Kommunikation
Störfaktoren

4. Mensch-Tier-Mensch-Kommunikation

Beispiele für Mensch-Tier-Mensch-Kommunikation
Kommunikationsmodelle Pferd
Do’s and Dont’s der Kommunikation

5. Besondere Situationen

Vorbereitung Location und Tiere
Empfang der Teilnehmer
Erklärung, was im Coaching passiert
Vorgespräch mit dem Coachingrad
Auswahl der Übungssequenzen
Übung mit dem Tier
Auswertung am Platz

Literaturempfehlungen zum Selbststudium

Blitzimpulse für gelungenes HR Management. 11 Unternehmensberaterinnen aus Kärnten stellen Trends, Impulse und Fakten aus der Personalwirtschaft vor. Zu beziehen über den Webshop der Wirtschaftskammer: https://webshop.wko.at/index.php?idp=59&idpm=2893&idpd=3219

Hendrich, Fritz: Horse Sense – oder wie Alexander der Große erst ein Pferd und dann ein Weltreich eroberte; 1.Auflage; Wien: Signum Wirtschaftsverlag 2003.

Konir, G.: Pferdegestützes Coaching – Menschliche Potenzialentwicklung durch tierische Hilfe; 1. Auflage; Hamburg: Books on Demand 2012.

Urmoneit, I.: Pferdegestützte systemische Pädagogik; 2.Auflage; München: Ernst Reinhardt Verlag 2015.

Virtuelle Kamingespräche

Blitzimpulse für gelungenes HR Management. 11 Unternehmensberaterinnen aus Kärnten stellen Trends, Impulse und Fakten aus der Personalwirtschaft vor. Zu beziehen über den Webshop der Wirtschaftskammer: https://webshop.wko.at/index.php?idp=59&idpm=2893&idpd=3219

Hendrich, Fritz: Horse Sense – oder wie Alexander der Große erst ein Pferd und dann ein Weltreich eroberte; 1.Auflage; Wien: Signum Wirtschaftsverlag 2003.

Konir, G.: Pferdegestützes Coaching – Menschliche Potenzialentwicklung durch tierische Hilfe; 1. Auflage; Hamburg: Books on Demand 2012.

Urmoneit, I.: Pferdegestützte systemische Pädagogik; 2.Auflage; München: Ernst Reinhardt Verlag 2015.

Zurück