Die Idee: Ein tiergestützter Businesscoach werden

Tiergestützte Intervention anzubieten bedeutet, Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung gegenüber dem Tier und gegenüber den Menschen mit denen gearbeitet wird. Deshalb ist es aus unserer Sicht besonders wichtig, eine professionelle Ausbildung zu bekommen, wenn man mit Tieren arbeiten möchte. Ausgebildet werden müssen das Tier als auch der Mensch, der mit dem Tier arbeitet.

Aus diesem Grund haben wir eine Ausbildung zum tiergestützten Businesscoach entwickelt und mehrmals durchgeführt, so dass die ersten bei uns ausgebildeten tiergestützten Coaches bereits damit arbeiten. In unserer Ausbildung lernen die Teilnehmer, wie sie Tiere im Coaching einsetzen können, worauf sie achten müssen und wo die Grenzen sind. Unsere Ausbildung ist sehr praxisnah. Die Teilnehmer bekommen konkrete Übungen an die Hand und erproben sich anfangs unter unserer Aufsicht, später allein, aber immer begleitet von erfahrenen tiergestützten Coaches.

Online oder direkt vor Ort

Sie haben die Wahl:

  1. Fangen Sie sofort an und buchen unsere Onlinelehrgänge. Sehen sie, wie Tiere im Coaching zum Einsatz kommen und lernen Sie, raum- und zeitunabhängig und in Ihrem eigenen Tempo. Lassen Sie sich bei unseren Praxistage zusätzlich zertifizieren.
  2. Sie starten Ihre Ausbildungen gerne in der Praxis, dann sind unsere Module vor Ort zum  zertifizierten Businesscoach genau richtig für Sie. Einfach anmelden und zum ersten Termin kommen.
Zurück